Fotostudio im Studio. Mein Fotozelt.

Auf mein Fotozelt, auch Lichtzelt, Fotobox, Fotowürfel, Lichtwürfel, Lichtzelt, Lichtkasten, Ministudio genannt, kann und möchte ich nicht mehr verzichten.
Das auf und abbauen des Würfels ist zwar innerhalb von Sekunden zu bewerkstelligen.
Aber selbst das aufgebaute Zelt braucht nicht mehr als 60mal 60 mal 60 Zentimeter Platz um zu funktionieren. Und ist jederzeit einsatzbereit.
Darum hat der Fotowürfel in meinen Kellerstudio einen festen Platz bekommen.
Es wurde einfach ins Regal gestellt

IMG_6546a

.   IMG_6544a

Einen oder mehrere Aufsteckblitze im Zelt zu positionieren oder für weichere Aufnahmen, von außen beleuchten. Es ist fast nicht möglich einfacher und schneller perfekte Sachaufnahmen entstehen zu lassen.
Hintergründe in verschiedenen Farben mit Klettverschlüssen lassen sich schnell austauschen.IMG_8467a

Ein Hintergrundkarton lässt ich schnell einbiegen und bietet eine perfekte Hohlkehle.IMG_8468a

Je nach Blitzeinstellung und Leistung lassen sich so sehr schnell Schattenlose Ausleuchtungen erreichen.
Das Licht wird im Würfen so lange hin und hergeworfen (reflektiert) bis das Objekt von jeder Seite belichtet wurde.

IMG_8468ab

Das Material ist sehr pflegeleicht und lässt sich feucht abwischen.IMG_8470aIMG_8469a

IMG_6544a

später mehr von helfeipics
Helmut aus Wiesent bei Regensburg

Advertisements

Ein Gedanke zu „Fotostudio im Studio. Mein Fotozelt.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s