Impressum:

Impressum:
Kontakt: Helmut Feil
Finkenweg2
93109 Wiesent
Tel.: 09482 909414
helmut_feil@yahoo.de
Umsatzsteuer- ID: 244/216/40668

Haftungshinweise:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Ich bin bemüht, mein Webangebot stets aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen.
Ich übernehme keinerlei Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Dies bezieht sich auf eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art Dritter, die durch die Nutzung dieses Webangebotes verursacht wurden. Ich mache mir die in den Blogkommentaren vertretenen Meinungen und Behauptungen nicht zueigen.
Urheberrechtshinweise :
Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Helmut Feil. Bitte fragen Sie mich, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.
Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. die Inhalte unerlaubt auf die eigene Homepage kopiert), macht sich gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar.
Hinweis:Keine Abmahnung ohne vorhergehenden Kontakt !Sollte der Inhalt oder die Gestaltung einzelner Seiten sowie Teile dieses Internetauftritts gesetzliche Bestimmungen oder Rechte Dritter verletzen oder in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.
Es wird garantiert, dass die zu Recht beanstandeten Inhalte oder Teile dieser Webseiten in einer angemessenen Frist von uns entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfangreich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung einesRechtsbeistandes notwendig ist. Die Einschaltung eines Anwaltes, durch den für den Dienstanbieter Kosten entstehen, stellt einen Verstoß gegen §1 und §3 wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere mit einer Kostenerzielungsabsicht als eigentlicher Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht dar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Fotografieren und Techniken

%d Bloggern gefällt das: